Deutsch-Polnische Kontakte

Unter dem etablierten Logo „Deutsch-Polnisches Eurozentrum (DPE)“ werden seit 1998 die wesentlichsten Aktivitäten und Maßnahmen des Landkreises Spree-Neiße zur grenzüberschreitenden Wirtschaftsförderung organisiert und umgesetzt.

Unsere Einrichtung versteht sich als eine Brücke und zugleich Begegnungsstätte für die deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen in der Euroregion „Spree-Neiße-Bober“.

Das zweisprachige Team berät Sie fachkundig zu den Fragen deutsch-polnischer Wirtschaftskontakte, sucht für Sie zielgerichtet Partner in Polen und begleitet Sie bei den ersten Gesprächen oder Verhandlungen.