Unternehmensansiedlung

Welche Aufgaben hat ein „Ansiedlungsberater“?

Gute Ansiedlungsberater geben dem Unternehmer die Unterstützung, die er mit seinen Zielen an seinem neuen Unternehmensstandort braucht. Sie unterstützen bei der Standortauswahl. Ansiedler kommunizieren zwischen Unternehmer und Behörden oder Verwaltungen, bzw. den politischen Gremien.

Wie viel muss durch den interessierten Unternehmer für diese Dienstleistung bezahlt werden?

Nichts! Neue Ansiedlungen sorgen später für zusätzliche Steuereinnahmen bei Bund, Land und Kommune. Diese refinanzieren damit unsere vorherigen Aufwendungen.

Stehen wir als Ansiedler im Wettbewerb zu privaten Beratern?

Nein. Beide ergänzen sich üblicherweise.

Es könnten hier noch viele Fragen gestellt und Antworten gegeben werden. Für uns steht immer das Unternehmen im Mittelpunkt – darum lassen Sie uns Ihre Fragen im direkten Gespräch vertraulich und offen gemeinsam erörtern.
Wir sind mit den Begriffen, wie „Relocation Service“, „Infrastructure“, „Settlement“ oder  „Investment Support“ genauso vertraut, wie mit den Begrifflichkeiten wie „Ansiedlung“, „Standortsuche“ oder „Investition“.

Unser Selbstanspruch wird durch folgende Maxime definiert:

Unsere Schwerpunkte sind:

 

Nehmen wir Kontakt auf und suchen wir gemeinsam den besten Weg!